Datenschutzerklärung

Wer wir sind

 

 

Unsere Website-Adresse ist: http://come-in.or.at.

 

 

Welche persönlichen Daten wir sammeln und warum

 

 

Kommentare

 

 

Wenn Besucher Kommentare auf der Website hinterlassen, sammeln wir die im Kommentarformular angezeigten Daten, sowie die IP-Adresse des Besuchers und die Zeichenfolge des Browser-Benutzers, um die Spam-Erkennung zu unterstützen.

 

 

Eine anonymisierte Zeichenkette, die aus Deiner E-Mail-Adresse erstellt wurde (auch Hash genannt), kann dem Gravatar-Dienst zur Verfügung gestellt werden, um zu sehen, ob Du sie verwendest. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Service findest Du hier: https://automattic.com/privacy/. Nach der Freigabe Deines Kommentars ist Dein Profilbild im Rahmen Deines Kommentars für die Öffentlichkeit sichtbar.

 

 

Medien

 

 

Besucher der Website können beliebige Standortdaten aus den Bildern der Website herunterladen und extrahieren.

 

 

Kontaktformular

 

 

Wenn Du das Kontaktformular benutzt, dann speichern wir auch die dort von dir angegebenen Daten.

 

Cookies

Wenn Du einen Kommentar auf unserer Website hinterlässt, kannst Du dich dafür entscheiden, deinen Namen, deine E-Mail-Adresse und deine Website in Cookies zu speichern. Diese dienen Deiner Bequemlichkeit, so dass Du deine Daten nicht erneut eingeben musst, wenn Du einen anderen Kommentar abgibst. Diese Cookies halten 1 Jahr lang.

 

 

Eingebettete Inhalte von anderen Webseiten

 

 

Artikel auf dieser Website können eingebettete Inhalte enthalten (z.B. Videos, Bilder, Artikel, etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich genau so, als hätte der Besucher die andere Website besucht.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies verwenden, zusätzliche Verfolgung durch Dritte einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt überwachen.

 

 

Analytics

 

 

Mit wem wir Deine Daten teilen

Marktgemeinde Wattens

 

 

Wie lange wir Deine Daten speichern

 

 

Wenn Du einen Kommentar hinterlässt, bleiben der Kommentar und seine Metadaten auf unbestimmte Zeit erhalten. Auf diese Weise können wir alle Folgekommentare automatisch erkennen und genehmigen, anstatt sie in einer Moderationswarteschlange zu halten.

 

 

Welche Rechte du über deine Daten hast

 

 

Wenn Du Kommentare abgegeben hast, kannst Du eine exportierte Datei der personenbezogenen Daten, die wir über Dich gespeichert haben, einschließlich aller Daten, die Du uns zur Verfügung gestellt hast, anfordern. Du kannst auch verlangen, dass wir alle personenbezogenen Daten, die wir über Dich gespeichert haben, löschen. Ausgenommen hiervon sind Daten, zu deren Aufbewahrung wir aus administrativen, rechtlichen oder sicherheitsrelevanten Gründen verpflichtet sind.

 

 

Wohin wir deine Daten senden

Die Kommentare der Besucher können durch einen automatisierten Spam-Erkennungsdienst überprüft werden.

 

 

Deine Kontaktdaten

 

 

Zusätzliche Information

 

 

Wie wir Deine Daten schützen

 

Welche Datenschutzverletzungsverfahren haben wir?

 

 

Von welchen Dritten erhalten wir Daten?

 

 

Welche automatisierte Entscheidungsfindung und/oder Profilerstellung wir mit Benutzerdaten durchführen.

 

 

Offenlegungspflichten der Industrie

 

Menü schließen